Logo Successio Zeitschrift Logo Schulthess juristische Medien AG
 
Logo successio Zeitschrift

Literatur-Schweiz 2017

Schweizerische Literatur zum Erbrecht, zur Erbschaftssteuer und zur Strukturierung des Vermögens (Trusts und Stiftungen) des Jahres 2017

Redaktion successio online

_____________________________________________________________________________________

  • Aebi-Müller, Regina E., Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2016: Personenrecht und Erbrecht: veröffentlicht in Band 142, ergänzt durch Internetveröffentlichungen, ZBV 153 (2017) 616-623.
  • Baddeley, Margareta, L'utilisation des fondations à des fins successorales, in: Journée de droit successoral 2017, Bern 2017, S. 73-105.
  • Bader, Daniel / Seiler, Corinna, Unternehmensnachfolge bei Familienunternehmen: Darstellung güter-, erb- und steuerrechtlicher Hürden anhand vier verschiedener Übertragungsvarianten, Expert Focus 91 (2017)146-151. 
  • Bessenich, Balthasar, Zur Bewertung von Nachlassregeln, successio 11 (2017) 143-147.
  • Breitschmid, Peter, Zum 11. Erbrechtstag 2016 ... und zum Start des 11. Jahrgangs/2017, successio 11 (2017) 90-91.
  • Breitschmid Peter / Vögeli, Annina, Entwicklung im Erbrecht = Le point sur le droit successoral, SJZ 113 (2017) 113-119
  • Bürgi, Urs, Internationales Erbrecht Schweiz, 3. A., München 2017.
  • Cerutti, Davide, Le droit des successions entre argumentation et prescription: bref commentaire: ATF 141 III 522, successio 11 (2017) 45-53.
  • Cincelli, Roman, Der Common Law Trust: Grundlagen, rechtsvergleichende Entwicklung und Rezeptionsmöglichkeiten aus Sicht der Schweiz, Zürich 2017.
  • Conrad, Nicole / Heller, Damiano, Nachfolgeplanung in Unternehmen im Lichte des Erb- und Familienrechts sowie des Gesellschaftsrechts, in: Family Offices, Zürich 2017, S. 87-140.
  • Dietrich, Marc Roland, Governance der Unternehmensstiftung in der Schweiz, Diss St. Gallen 2017.
  • Eggel, Martin, Beständigkeit von der Erbteilung zugrunde gelegten Verkehrswertgutachten in späteren Auseinandersetzungen, successio 11 (2017) 4-20.
  • Eigenmann, Antoine, Action en nullité et indignité, in: Journée de droit successoral 2017, Bern 2017, S. 41-72.
  • Eitel, Paul, Die Herabsetzung von Intestaterbteilen, in: Festschr. Margareta Baddeley, Genf 2017, S. 307-321.
  • Elmiger, Fabienne, Teilungsgrundsätze und Teilungsregeln, successio 11 (2017) 108-124.
  • Engler, Thomas / Jent-Sørensen, Ingrid, Behördliche Mitwirkung beim Erbgang - Mechanik eines "eigenartigen" Verfahrens : erbrechtliche Summarverfahren im Kanton Zürich, successio 11 (2017) 421-431.
  • Fasel, Urs, Erbrecht, Entwicklungen 2016, Bern 2017.
  • Fischer, Murielle, Der Grundsatz der Höchstpersönlichkeit im Erbrecht, Jusletter vom 13.02.2017.
  • Fornito, Roberto, Legitimation einzelner Erben zum Strafantrag und zur Beschwerde, BGE 141 IV 380, successio 11 (2017) 148-154.
  • Gaist, Christina, La mainmise des créanciers successoraux sur le patrimoine successoral et sur le patrimoine des héritiers, successio 11 (2017) 200-209.  
  • Geiser, Thomas, Neuerungen im Personenrecht, Familienrecht und Erbrecht, Plädoyer 35 (2017) 46-52.
  • Gierhake, Olaf, Liechtensteinische Treuhand- und Fondsmanagement-Dienstleistungen für Unternehmer und vermögende Privatpersonen aus Deutschland : eine grenzüberschreitende Standortbestimmung für künftige Family-Office Angebote liechtensteinischer und deutscher Dienstleister nach der Umsetzung der AIFM-Richtlinie und dem Inkrafttreten des neuen liechtensteinischen Investmentunternehmensgesetzes, Zürich 2017.
  • Graham-Siegenthaler, Barbara, Wie werden von einem Erben gekaufte Nachlassobjekte güter- und erbrechtlich behandelt? : BGE 142 III 257, successio 11 (2017) 65-70.
  • Grüninger, Harold, Aktuelles aus dem Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich, successio 11 (2017) 125-142. 
  • Heinzelmann, Regula, Neues Erbrecht, TREX 24 (2017) 38-39.
  • -, Nouveau droit des successions, TREXT 24 (2017) 40-41.
  • Institut suisse pour l’étude de l’art (ISEA) (Hrsg.), Successions d’artistes – Guide pratique, Lausanne 2017.
  • Iten, Marc'Antonio, Vom Schwarzen Peter im Erbrecht: haftet der Nachlass, die überlebende Ehegattin, der Willensvollstrecker oder haften die Erben?, TREX 24 (2017) 76-81.
  • -, Du Pierre noir en droit successoral: qui est responsable? la succession, la conjointe survivante, les héritiers ou l'exécuteur testamentaire?, TREX 24 (2017) 82-87.
  • Jakob, Dominique et al., Verein - Stiftung - Trust: (Entwicklungen 2016), Bern 2017. 
  • Karrer, Martin, Willensvollstrecker, Haftung: BGE 142 III 9, successio 11 (2017) 54-64.
  • -, Willensvollstreckerhonorar sowie Forderung, BGE 5A_705/2015, successio 11 (2017) 155-158. 
  • Klöti, Daniela, Freiteil: eine filigrane Perfektionierung des Pflichtteilsrechts, successio 11 (2017) 92-103.
  • Künzle, Hans Rainer, Aktuelle Praxis zur Willensvollstreckung (2015-2016), successio 11 (2017) 21-44.
  • Künzle, Hans Rainer (Hrsg.), 1. Schweizerisch-deutscher Testamentsvollstreckertag, Zürich 2017 (Band 13 der Schweizer Schriften zur Vermögensberatung und zum Vermögensrecht).
  • Leuba, Audrey et al. (Hrsg.), Le droit en question: Mélanges Margareta Baddeley, Genf 2017. 
  • Lienhard, Bettina, Gesetzesrevisionen im Zivilrecht und Betreuung nahestehender Personen, Jusletter vom 21. August  2017.
  • Mayer Thomas M., Trusts und schweizerisches Erbrecht, successio 11 (2017) 159-173.
  • Piotet, Denis, Droit des successions et droit réels, JdT 165 (2017) II 131-138.
  • -, Le droit successoral de l'enfant issu d'une conception "post mortem", in: Festschr. Margareta Baddeley, Genf 2017, S. 339-347.
  • -,Le patrimoine séparé en droit successoral : effets à l'égard des tiers, in: Journée de droit successoral 2017, Bern 2017, S. 13-39.
  • Piotet, Paul/Vernaz, Matthieu, Chronique de jurisprudence civile, Not@lex 2017, 76-81.
  • Rumo-Jungo, Alexandra, Tafeln und Fälle zum Erbrecht : unter Berücksichtigung des Ehegüterrechts und des Partnerschaftsgesetzes, Zürich 2017.
  • Schmidt, Patrick, Das Europäische Nachlasszeugnis und dessen Bedeutung für die Schweiz, successio 11 (2017) 71-88.
  • Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft (SIK) (Hrsg.), Vom Umgang mit Künstlernachlässen – Ein Ratgeber, Zürich 2017.
  • Seiler, Benedikt, Die erbrechtliche Ungültigkeit, Zürich 2017. 
  • Sester, Peter (Hrsg.), Family Offices, Zürich 2017.
  • Steinauer, Paul-Henri, Rapport et dispositions pour cause de mort, in: Journée de droit successoral 2017, Bern 2017, S. 181-202.
  • Steinauer, Paul-Henri et al. (Hrsg.), Journée de droit successoral 2017, Bern 2017.
  • Tschumy, Jean-Luc, Droit des successions et droit de la poursuite pour dettes et de la faillite: considérations pratiques, successio 11 (2017) 210-217. 
  • Vischer, Markus / Galli, Dario, GAFI-Meldepflicht(en) beim Aktienerwerb zufolge Erbgangs?: eine Analyse des Erwerbsbegriffs gemäss Art. 697i und Art. 697j OR, Expert Focus 91 (2017) 506-510.
  • von Schnurbein, Georg/Kipfer-Berger, Jonas, Die Zweckänderung bei Stiftungen nach Art. 86a ZGB, successio 11 (2017) 177-191.
  • Wolf, Franz A., Aktivlegitimation, Ausgleichung und Pflichtteilsschutz beim Gewinnanspruch im bäuerlichen Erbrecht: Anmerkungen zum Urteil des Bundesgerichts 5A_989/2015 vom 12. Mai 2016, Jusletter vom 20.02.2017.
  • Wolf, Stephan/Hrubesch-Millauer, Stephanie, Gundriss des schweizerischen Erbrechts, Bern 2017.